Neue Düsseldorfer Tabelle zum 01.01.2019

Zum 01.01.2019 wird die Düsseldorfer Tabelle geändert. […]

Datenschutz in der Kanzlei für Familienrecht

Meine Tätigkeit als Rechtsanwältin basiert auf Vertrauen. Das Vertrauen meiner Mandanten in meine berufsrechtliche Verschwiegenheit sowie der Schutz personenbezogener Daten (Datenschutz) ist ein hohes Gut. […]

Fröhliche Weihnachten

Wieder neigt sich ein Jahr dem Ende und viele Erlebnisse und Herausforderungen liegen hinter uns. Zeit, inne zu halten und DANKE zu sagen. DANKE, für das Vertrauen, […]

Neue Düsseldorfer Tabelle ab 01.01.2018

Zum 01.01.2018 wird die Düsseldorfer Tabelle geändert. Die Bedarfssätze werden erneut angehoben. […]

Scheidung mit einem gemeinsamen Anwalt

Oftmals kommt der Wunsch auf, die Folgen der Trennung und das Scheidungsverfahren mit einem gemeinsamen Anwalt abzuwickeln. Entgegen der landläufigen Meinung ist dies aber nicht möglich. […]

Wann lebt man eigentlich getrennt?

Um die Scheidung beantragen zu können, müssen Sie zunächst ein Jahr von Ihrem Ehegatten getrennt gelebt haben […]

Adoptionsrecht nicht miteinander verheirateter und nicht verpartnerter Lebensgefährten

Am 08.02.2017 hatte der Bundesgerichtshof zu Aktenzeichen XII ZB 586/15 über das Adoptionsrecht nicht miteinander verheirateter und nicht verpartnerter Lebensgefährten zu entscheiden. […]

Wechselmodell

Von vielen wird es schon lange praktiziert und seit der in der vergangenen Woche veröffentlichten Entscheidung des Bundesgerichtshofs ist es in aller Munde: das sogenannte Wechselmodell. […]

Beratungshilfe

Wer über kein bzw. nur geringes Einkommen verfügt und kein Vermögen (< 2.600 EUR) hat, kann für eine anwaltliche Beratung und/oder außergerichtliche anwaltliche Tätigkeit bei dem für seinen Wohnort zuständigen Amtsgericht einen Antrag auf Bewilligung von Beratungshilfe stellen. […]

Was ist ein Verfahrensbeistand?

Der Verfahrensbeistand ist eine Art „Anwalt des Kindes“ und wird von dem Familiengericht für minderjährige Kinder u.a. in Sorge- und Umgangsverfahren bestellt. […]

Frohe Weihnachten

Auch der getrenntlebende Ehegatte kann noch erben

Nach einer Trennung gibt es vieles zu bedenken. Oftmals gerät dabei etwas in Vergessenheit, an das wir ohnehin nur sehr ungern denken: Was passiert eigentlich, wenn einem Ehegatten etwas zustößt? […]

Auswärtiger Sprechtag in Bad Nauheim

Die Kanzlei für Familienrecht erweitert ihr Serviceangebot […]

Neue Düsseldorfer Tabelle ab 01.01.2017

Zum 01.01.2017 wird die Düsseldorfer Tabelle geändert […]

Kanzleieröffnung bei schönstem Sonnenschein

Am 2. September 2016 wurde die Kanzlei für Familienrecht offiziell eröffnet […]

Kanzlei für Familienrecht ist Sponsor des EC Bad Nauheim

Die Kanzlei für Familienrecht gehört nun auch zur Sponsoren-Familie des EC Bad Nauheim […]

Urlaubsreise in die Türkei bedarf der Zustimmung beider Elternteile

Die politischen Spannungen in der Türkei haben auch Auswirkungen auf das Familienrecht […]

Neue Düsseldorfer Tabelle zum 01.01.2016

Zum 01.01.2016 wurde die Düsseldorfer Tabelle überarbeitet. Die aktuellen Tabellensätze können Sie der untenstehenden Tabelle entnehmen. Die Selbstbehaltssätze bleiben hingegen unverändert […]

Wann kann ein Scheidungsantrag eingereicht werden

Bevor bei dem Familiengericht ein Scheidungsantrag gestellt werden kann, müssen die Ehepartner zunächst ein Jahr lang voneinander getrennt leben […]

Kostenerstattung bei Reparatur der gemeinsamen Immobilie

Sind Ehegatten gemeinsam Eigentümer einer Immobilie, sind sie auch nach einer Trennung weiterhin gemeinsam für notwendige Reparaturen einstandspflichtig […]