Zum 01.01.2019 wird die Düsseldorfer Tabelle geändert. Die Bedarfssätze für minderjährige Kinder der ersten Einkommensgruppe der Tabelle werden an die Mindestunterhaltsverordnung angepasst. So beträgt der Mindestunterhalt für Kinder der ersten Altersgstufe (0-5 Jahre) ab 01.01.2019 354,00 EUR statt bisher 348,00 EUR, für Kinder der zweiten Altersstufe (6-11 Jahre) 406,00 EUR statt bisher 399,00 EUR und für Kinder der dritten Altersstufe (12-17 Jahre) 476,00 EUR statt bisher 467,00 EUR.

Die Bedarfssätze volljähriger Kinder bleiben hingegen erneut unverändert.

Auf den Bedarf eines Kindes ist das Kindergeld anzurechnen. Ab dem 01.07.2019 soll das Kindergeld für ein erstes und zweites Kind von derzeit 194,00 EUR auf 204,00 EUR, für ein drittes Kind von derzeit 200,00 EUR auf 210,00 EUR und für das vierte und jedes weitere Kind von derzeit 225,00 EUR auf 235,00 EUR angehoben werden. Sie finden hier daher sowohl die Düsseldorfer Tabelle mit den Zahlbeträgen für das erste und zweite Kind für die Zeit von Januar 2019 bis Juni 2019 als auch die Düsseldorfer Tabelle mit den Zahlbeträgen für das erste und zweite Kind für die Zeit ab Juli 2019.